Blog

Konferenz NICHTWORT

Eine Herausforderung der besonderen Art war für mich im Juni 2017 die Gesamtmoderation der von Prof. Dr. Hans-Georg Bertsch (HfG Offenbach) initiierten, zweitägigen Konferenz „NICHTWORT – Gestaltung für Sprachbildung“ mit über 20 RednerInnen und sieben Paneldiskussionen. Inzwischen gibt es ein erstes atmosphärisches Video von der Konferenz, in den nächsten Tagen folgen weitere Mitschnitte von Interviews mit ReferentInnen und TeilnehmerInnen.

Obenrum und untenrum

Aller vermeintlichen sexuellen Befreiung zum Trotz sind Rollenstereotype, Schamgefühle und Denkbarrieren auch heute noch gesellschaftlich fest verankert. Die junge feministische Autorin Margarete Stokowski geht in ihrem Buch „Untenrum frei“ den engen Verflechtungen von „Obenrum“ und „Untenrum“ nach und fordert wahre Freiheit – im Kleinen ebenso wie im Großen.

Saatguttagung 2017

Ich bin immer wieder begeistert vom Engagement der ökologischen PflanzenzüchterInnen, die mit enormem Aufwand und viel Idealismus für unser aller Ernährungssouveränität kämpfen. Ende Januar konnte ich wieder an der jährlichen Saatgut-Tagung der Zukunftsstiftung Landwirtschaft in Kassel teilnehmen, auf der es diesmal um die besonderen Herausforderungen durch den Klimawandel ging.

Punktlandung in Bonn

Erstmals setzt sich ein großes Museum mit der Geschichte des Down-Syndroms auseinander: „Touchdown“ heißt die Ausstellung der Bundeskunsthalle in Bonn – eine Mischung aus kulturhistorischer und künstlerischer Annäherung, die den Raum für eine differenzierte Auseinandersetzung mit dem Down-Syndrom öffnet.

„Rechtzeitig zum Fest!“

Zwischen Weihnachtspost, abzuarbeitenden Wunschzetteln und Einkaufslisten für die Feiertage auf der einen und den täglichen Horrormeldungen aus Aleppo auf der anderen Seite. Ein paar Gedanken zur Zeit.

Seite: 12345»Seite: 1 von 5