Dies und das

Elternzeit am Strand

Das als staatliches Steuerungsinstrument in Richtung Gleichstellung und Vereinbarkeit gedachte Elternzeit-Modell mit den sogenannten „Vätermonaten“ wird in vielen jungen Familien zwar für mehr gemeinsame Zeit genutzt, hat jedoch mit gleichberechtigten Arbeitswelten oft nur wenig zu tun. „Und dann nimmt mein Mann Elternzeit“ – was sich so progressiv anhört, hat in vielen Fällen noch Luft nach oben.

Fragend werden und lauschend

Als Meerwasser-Fisch im Süßwasser-Becken leben – Ulrike Geists Buch „Mit einem anderen Blick“ plädiert für mehr Einfühlungsvermögen und Wertschätzung gegenüber autistischen Menschen.

Sanfte Rebellion

Ein Loblied auf den Waldorfkindergarten: Er ist ein wahrer Hort des Widerstands gegen die zunehmende Ökonomisierung unserer Gesellschaft und Karriereförderung schon bei den Kleinsten.

Konferenz NICHTWORT

Eine Herausforderung der besonderen Art war für mich im Juni 2017 die Gesamtmoderation der von Prof. Dr. Hans-Georg Bertsch (HfG Offenbach) initiierten, zweitägigen Konferenz „NICHTWORT – Gestaltung für Sprachbildung“ mit über 20 RednerInnen und sieben Paneldiskussionen. Inzwischen gibt es ein erstes atmosphärisches Video von der Konferenz, in den nächsten Tagen folgen weitere Mitschnitte von Interviews mit ReferentInnen und TeilnehmerInnen.

Obenrum und untenrum

Aller vermeintlichen sexuellen Befreiung zum Trotz sind Rollenstereotype, Schamgefühle und Denkbarrieren auch heute noch gesellschaftlich fest verankert. Die junge feministische Autorin Margarete Stokowski geht in ihrem Buch „Untenrum frei“ den engen Verflechtungen von „Obenrum“ und „Untenrum“ nach und fordert wahre Freiheit – im Kleinen ebenso wie im Großen.

Seite: 123456»Seite: 1 von 6